Angebote zu "Natur" (1.120 Treffer)

Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wem gehört die Natur? Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie einfach sich selbst überlassen sein? Eine Frage, die komplexer ist, als sie zunächst scheinen mag. Auf der Suche nach einer Antwort führt uns der Dokumentarfilm ´Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?´ in einen faszinierenden Mikrokosmos: Unseren deutschen Wald. Bilder von einzigartiger Schönheit zeigen uns eine archaische Welt mitten im Herzen unserer Zivilisation, die nicht mehr in unsere Zeit zu passen scheint, obwohl sie uns unmittelbar umgibt. In den bayerischen Alpen begegnen wir röhrenden Hirschen und Gämsen, in den Wäldern Brandenburgs Wölfen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Jagd nach dem Himmelsfeuer
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine Erscheinung am Nachthimmel elektrisiert den Menschen so wie das Nordlicht. Wie aus dem Nichts taucht das Himmelsfeuer plötzlich auf und erstrahlt in leuchtenden Farben. Vor kurzem eröffneten Spezialisten ein Hightech-Observatorium gut tausend Kilometer vom Pol entfernt. Die Forschungsstätte liegt auf dem norwegischen Archipel Svalbard.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Die Jagd. Das schönste rund um Jagd, Natur und ...
7,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Auf der Jagd - Wem gehört die Natur? (DVD)
14,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Wem gehört die Natur? Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie einfach sich selbst überlassen sein? Eine Frage, die komplexer ist, als sie zunächst scheinen mag. Auf der Suche nach einer Antwort begegnen wir in AUF DER JAGD - WEM GEHÖRT DIE NATUR röhrenden Hirschen und Gämsen in den bayerischen Alpen und in den Wäldern Brandenburgs Wölfen, die sich dort nach langen Jahren der Abwesenheit wie auch im Rest von Deutschland wieder angesiedelt haben. Wir teilen unseren Lebensraum mit diesen und vielen anderen Wildtieren - doch wer bestimmt, wie wir mit ihnen zusammenleben? Wer gibt vor, dass sie - und wie viele von ihnen - gejagt werden dürfen? Und müssen sie überhaupt gejagt werden? In AUF DER JAGD - WEM GEHÖRT DIE NATUR? kommen Jäger, Förster, Waldbesitzer, Wildbiologen, Tierschützer, Bauern und Forstbeamte zu Wort - und zu ganz unterschiedlichen Ansichten.Bonusmaterial:- Audiodeskription- Galerie der Tiere Kinotrailer

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot
Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Jagd - Wem gehöert die Natur? ist wie ein spannender Waldspaziergang, bei dem man unverhofft einer Seite unserer Natur begegnet, die einem sonst verborgen bliebe. Zugleich ist der Film eine Liebeserklärung an unseren Wald und die Natur, die uns mit eindrucksvollen Landschafts- und Tieraufnahmen daran erinnert, welche Verantwortung wir unserer Umwelt und damit letztlich auch uns selbst gegenüber tragen. Denn eines ist klar: Unser menschliches Dasein hat das Leben auf der Erde vor allem in den letzten 200 Jahren unumkehrbar verändert. Natur und Wald können ohne uns überleben - wir aber nicht ohne sie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
18,99 €
Reduziert
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DVDAuf der Jagd - Wem gehöert die Natur? ist wie ein spannender Waldspaziergang, bei dem man unverhofft einer Seite unserer Natur begegnet, die einem sonst verborgen bliebe. Zugleich ist der Film eine Liebeserklärung an unseren Wald und die Natu

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Was ist denn die Jagd?
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine kleine Kulturgeschichte der Jagd. Aufs engste miteinander verknüpft: Jagen, Naturschutz, Artenerhalt, Wildkunde. Im Doppelseitenprinzip: alles Wichtige zur Jagd in kurzen Texten bunt illustriert. Für Kinder ab 8 Jahren, aber auch für Erwachsene sehr unterhaltsam.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Natur und Jagd in der Malerei von Gerhard Löben...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Austellungskatalog zeigt einen breiten Überblick über Gerhard Löbenbergs vielseitiges künstlerisches Werk. (zu sehen vom 6.3. bis 24.10.2004 im Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg) Gerhard Löbenberg (14.9.1891 bis 19.8.1967) gehört zu den bekanntesten Natur- und Jagdmalern des 20. Jh. im deutschsprachigen Raum. Seine erste Jagdwild-Zeichnung wurde 1909 in ´´Wild und Hund´´ veröffentlicht. Im Ersten Weltkrieg arbeitete er als Illustrator, in den darauf folgenden Jahren verdiente er seinen Lebensunterhalt als Porträtmaler. Jagd- und Naturgemälde bestimmten danach sein Schaffen bis zu seinem Lebensende. Löbenberg gehört zu den wenigen Künstlern, die jagdliches Verständnis und künstlerische Begabung zu gleich hohen Anteilen besaßen. Er verkörpert in der deutschen Jagdmalerei die auf dem Impressionismus basierende künstlerische Richtung in einer Vollendung wie kaum ein Zweiter seiner Generation.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Krokodile - Das wahre Leben der Urzeitechsen
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Zeitgenossen von Dinosauriern bevölkerten sie schon vor über 200 Millionen Jahren die Erde. Kaum eine andere Tierart ist so erfolgreich wie sie - Krokodile. Wie clever sie bei der Jagd vorgehen, zeigen noch nie gefilmte Verhaltensaufnahmen aus Tansania. Die engagierten Mütter bewachen ihre Gelege über drei Monate vor Eierdieben. Dabei haben sie überraschende Verbündete. Nach dem Schlüpfen werden die kleinen Krokodile beinahe zärtlich von ihren Müttern im Maul zum Wasser getragen. Einzigartige Bilder und erstaunliche neue Verhaltensweisen zeichnen ein liebevolles Porträt der Urzeitechsen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot