Angebote zu "Nature" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Haix Stiefel Black Eagle® Nature GTX, braun
Angebot
199,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Leichter und hoch atmungsaktiver Jagd- und Trekkingstiefel aus robustem Nubukleder. Das abriebfeste Innenfutter mit GORE-TEX Extended Membrane stattet den Stiefel wasserfest und atmungsaktiv aus. Das HAIX® Climate System nutzt die Pumpbewegung, die beim Gehen entsteht und transportiert Feuchtigkeit über das Micro-Dry-Futter und die Ventilationsöffnungen an Schaft und Zunge nach außen.Weitere Ausstattungsdetails: Obermaterial aus 1,6 - 1,8 mm starkem Nubuklederkomfortable Einlegesohle mit dämpfenden und feuchtigkeits-ableitenden EigenschaftenFersenschale sorgt für gute Dämpfung und FußführungSohle: Gummisohle mit sehr guter Haftung auf unterschiedlichem Terrain auch bei Kälte. Die Laufsohle ist hitze-, öl- und benzinbeständig sowie kälteisolierend gem EN ISO 20347:2012; außerdem selbstreinigend und nicht kreidend.leichte, dämpfende und elastische Zwei-Schichten-PU Zwischensohle mit Stabilisierungszone für die optimale Druckverteilung bei GeländeunebenheitenDynaframe HX-Designelement aus zug- und reißfestem PU-Material. Es umfasst den Mittelfußbereich perfekt und überträgt den Zug der Schürelemente. Die Fersenspange stabilisiert den Rückfuß.geschlossenes SchnürsystemSchafthöhe ca. 15 cm (halbhoch)Gewicht pro Paar: ca. 1.400 gin Europa gefertigt Oberstoff: 100% Leder; Futter: GORE-TEX

Anbieter: Frankonia
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Schleich World of Nature - Wild Life Asien uns ...
7,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

World of Nature - Wild Life - Asien uns Australien - Tiger Wissenschaftl. Name: Panthera tigris Gefährdungsstatus: Stark gefährdet [EN] Verbreitungsgebiet: AsienHauptlebensraum: WälderFeuchtgebiete Tiger schnurren genauso wie Hauskatzen, nur 100 mal lauter. Die Streifen des Tigers sind so unterschiedlich und einzigartig wie Fingerabdrücke. Sogar die Haut darunter ist gestreift. Auf den ersten Blick scheint das auffällige Muster kaum von Vorteil zu sein. Schließlich will der Tiger von seiner Beute nicht sofort entdeckt werden. Wenn der Tiger in der Dämmerung auf die Jagd geht, ist er mit den Streifen jedoch perfekt getarnt. Sie erscheinen wie hohes Gras, das sich im Wind bewegt oder wie flüchtige Schatten. Im Gegensatz zu vielen anderen „Katzen“ und Raubkatzen schwimmt der Tiger gut und gerne. Daher ist das Wasser für viele Beutetiere kein sicherer Ort.

Anbieter: Galeria
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Haix Damen Halbschuh Black Eagle® Nature GTX, b...
Unser Tipp
144,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Leichter und hoch atmungsaktiver Jagd- und Trekkingschuh aus robustem Nubukleder. Das abriebfeste Innenfutter mit GORE-TEX Extended Membrane stattet den Schuh wasserfest und atmungsaktiv aus. Es gewährleistet höchsten Klimakomfort, insbesondere für flexiblen Wechseleinsatz im Innen- und Außenbereich und bei wärmeren Temperaturen.Weitere Ausstattungsdetails: Obermaterial aus 1,6 - 1,8 mm starkem Nubuklederkomfortable Einlegesohle mit dämpfenden und feuchtigkeits-ableitenden EigenschaftenFersenschale sorgt für gute Dämpfung und FußführungSohle: Gummisohle mit sehr guter Haftung auf unterschiedlichem Terrain auch bei Kälte. Die Laufsohle ist hitze-, öl- und benzinbeständig sowie kälteisolierend gem EN ISO 20347:2012; außerdem selbstreinigend und nicht kreidend.leichte, dämpfende und elastische Zwei-Schichten-PU Zwischensohle mit Stabilisierungszone für die optimale Druckverteilung bei GeländeunebenheitenDynaframe HX-Designelement aus zug- und reißfestem PU-Material. Es umfasst den Mittelfußbereich perfekt und überträgt den Zug der Schürelemente. Die Fersenspange stabilisiert den Rückfuß.geschlossenes SchnürsystemSchafthöhe ca. 8 cmGewicht pro Paar: ca. 900 gin Europa gefertigt Oberstoff: 100% Leder; Futter: Textilfutter

Anbieter: Frankonia
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Schleich World of Nature - Wild Life Asien uns ...
4,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

World of Nature - Wild Life - Asien uns Australien - Tigerjunges Wissenschaftl. Name: Panthera tigris Gefährdungsstatus: Stark gefährdet [EN] Verbreitungsgebiet: AsienHauptlebensraum: WälderFeuchtgebiete Tiger-Babys kommen mit blauen Augen auf die Welt. Die Streifen des Tigers sind so unterschiedlich und einzigartig wie Fingerabdrücke. Sogar die Haut darunter ist gestreift. Auf den ersten Blick scheint das auffällige Muster kaum von Vorteil zu sein. Schließlich will der Tiger von seiner Beute nicht sofort entdeckt werden. Wenn der Tiger in der Dämmerung auf die Jagd geht, ist er mit den Streifen jedoch perfekt getarnt. Sie erscheinen wie hohes Gras, das sich im Wind bewegt oder wie flüchtige Schatten. Im Gegensatz zu vielen anderen „Katzen“ und Raubkatzen schwimmt der Tiger gut und gerne. Daher ist das Wasser für viele Beutetiere kein sicherer Ort.

Anbieter: Galeria
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Haix Halbschuh Black Eagle® Nature GTX, braun
Bestseller
184,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Leichter und hoch atmungsaktiver Jagd- und Trekkingschuh aus robustem Nubukleder. Das abriebfeste Innenfutter mit GORE-TEX Extended Membrane stattet den Schuh wasserfest und atmungsaktiv aus. Es gewährleistet höchsten Klimakomfort, insbesondere für flexiblen Wechseleinsatz im Innen- und Außenbereich und bei wärmeren Temperaturen.Weitere Ausstattungsdetails: Obermaterial aus 1,6 - 1,8 mm starkem Nubuklederkomfortable Einlegesohle mit dämpfenden und feuchtigkeits-ableitenden EigenschaftenFersenschale sorgt für gute Dämpfung und FußführungSohle: Gummisohle mit sehr guter Haftung auf unterschiedlichem Terrain auch bei Kälte. Die Laufsohle ist hitze-, öl- und benzinbeständig sowie kälteisolierend gem EN ISO 20347:2012; außerdem selbstreinigend und nicht kreidend.leichte, dämpfende und elastische Zwei-Schichten-PU Zwischensohle mit Stabilisierungszone für die optimale Druckverteilung bei GeländeunebenheitenDynaframe HX-Designelement aus zug- und reißfestem PU-Material. Es umfasst den Mittelfußbereich perfekt und überträgt den Zug der Schürelemente. Die Fersenspange stabilisiert den Rückfuß.geschlossenes SchnürsystemSchafthöhe ca. 8 cmGewicht pro Paar: ca. 1.000 gin Europa gefertigt Oberstoff: 100% Leder; Futter: GORE-TEX

Anbieter: Frankonia
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Unwin, Mike: Southern African Wildlife
21,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Southern African Wildlife, Auflage: 2. Auflage von 2011 // 2nd edition, Autor: Unwin, Mike, Verlag: Bradt Travel Guides, Sprache: Englisch, Schlagworte: Afrika // Pflanzen // Tiere // Jagd // Südafrika // Reiseführer // Reisebeschreibung // NATURE // Animals // Wildlife // TRAVEL // Special Interest // Ecotourism // Tierwelt: Sachbuch, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Afrika, Seiten: 283, Abbildungen: full-colour throughout & 7 maps, Gewicht: 508 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Haix Damen Stiefel Black Eagle® Nature GTX, braun
Beliebt
199,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Leichter und hoch atmungsaktiver Jagd- und Trekkingstiefel aus robustem Nubukleder. Das abriebfeste Innenfutter mit GORE-TEX Extended Membrane stattet den Stiefel wasserfest und atmungsaktiv aus. Das HAIX® Climate System nutzt die Pumpbewegung, die beim Gehen entsteht und transportiert Feuchtigkeit über das Micro-Dry-Futter und die Ventilationsöffnungen an Schaft und Zunge nach außen.Weitere Ausstattungsdetails: Obermaterial aus 1,6 - 1,8 mm starkem Nubuklederkomfortable Einlegesohle mit dämpfenden und feuchtigkeits-ableitenden EigenschaftenFersenschale sorgt für gute Dämpfung und FußführungSohle: Gummisohle mit sehr guter Haftung auf unterschiedlichem Terrain auch bei Kälte. Die Laufsohle ist hitze-, öl- und benzinbeständig sowie kälteisolierend gem EN ISO 20347:2012; außerdem selbstreinigend und nicht kreidend.leichte, dämpfende und elastische Zwei-Schichten-PU Zwischensohle mit Stabilisierungszone für die optimale Druckverteilung bei GeländeunebenheitenDynaframe HX-Designelement aus zug- und reißfestem PU-Material. Es umfasst den Mittelfußbereich perfekt und überträgt den Zug der Schürelemente. Die Fersenspange stabilisiert den Rückfuß.geschlossenes SchnürsystemSchafthöhe ca. 15 cm (halbhoch)Gewicht pro Paar: ca. 1.300 gin Europa gefertigt Oberstoff: 100% Leder; Futter: GORE-TEX

Anbieter: Frankonia
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Hunting without Weapons
49,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.11.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Hunting without Weapons, Titelzusatz: On the Pursuit of Images, Redaktion: Saß, Maurice, Verlag: Gruyter, Walter de GmbH // de Gruyter, Walter, GmbH, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Geschichte // Historie // Jagd // Jäger // Waidwerk // Wild // ART // General // Kunst // allgemein, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 282, Abbildungen: 80 Schwarz-Weiß- und 35 farbige Abbildungen, Reihe: Naturbilder / Images of Nature (Nr. 4), Gewicht: 882 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
THE BIG SLEEP - von Hecke/Rauter/Willmann (Leip...
11,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Ich denk, das Tier ist tot. Ich weiß, das ist immer widersprüchlich: Einmal willst du, dass es lebt und dann sagst du, es ist tot. Du kannst das nur versuchen, dass es wieder lebt, aber das wirst du nie hinkriegen. Es ist tot und es ist auch nur die Haut. Das Tier ist weg.? Lydia Mädler, TierpräparatorinInmitten von Tierpräparaten untersuchen drei Performer*innen, wie (un-)belebte Körper Erinnerungen und Erzählungen transportieren. THE BIG SLEEP widmet sich einem Handwerk, das versucht, natürliche Verwesungsprozesse aufzuhalten und die Illusion von Leben zu erzeugen. In einer Collage aus Bildern und Interviews wird Leben betrachtet und erinnert.Grundlage der Inszenierung sind Interviews, die im Rahmen der Recherche mit Tierpräparator*innen im Bereich der Museums-, Jagd- und Haustierpräparation geführt wurden. In Anlehnung an Darstellungsformen wie dem Tableau vivant oder Nature morte wird eine befremdliche Intimität zwischen lebendigen Körpern und leblosen Objekten erschaffen. Wie fungieren Körper als Träger von Erinnerung? Wie wird Leben ? menschliches wie tierisches ? betrachtet, erinnert und befragt? Präparation wird als eine Kulturpraxis betrachtet und inszeniert, die dem Verfall und dem Vergessen trotzt, indem sie versucht, natürliche Verwesungsprozesse aufzuhalten. Die Performance ist eine humorvolle Untersuchung, Neukombination und Transformation von Menschen, Tierkörpern, szenografischen Objekten und Landschaftselementen. Das audio-visuelle Archiv ist Materialkorpus für das interdisziplinäre Kunstprojekt THE BIG SLEEP, das 2020 in Theatern und Naturkundemuseen in Deutschland und der Schweiz stattfindet.MIT Katharina Bill / Malte Scholz / Nina Maria Wyss KÜNSTLERISCHE LEITUNG Alisa M. Hecke / Julian Rauter BÜHNE Andi Willmann SOUNDSCAPE Cornelia Friederike Müller TECHNIK Max Wileschek DRAMATURGIE Nadine Vollmer PRODUKTIONSLEITUNG Nora Schneider PRODUKTION Hecke/Rauter GbR KOPRODUKTION Schauspiel Leipzig / Kunstfest Weimar / Theaterdiscounter Berlin / Roxy Birsfelden / Naturhistorisches Museum Basel / Muséum d?histoire naturelle de la Ville de Genève / Naturalienkabinett Waldenburg UNTERSTÜTZT VON Dirty Debüt / ARC artist residency GEFÖRDERT DURCH die Kulturstiftung des Bundes / Berliner Senatsverwaltung für Kultur und EuropaHECKE/RAUTER/WILLMANN realisieren gemeinsam interdisziplinäre Projekte zwischen Performance und Installation, die sich aus Theater, Medienkunst und Architektur speisen. Ihre vielschichtigen Textgefüge, Sound- oder Bildcollagen werden in Theatern und Ausstellungskontexten gezeigt. Wiederkehrendes Motiv ist der (Bühnen-)Körper und seine Repräsentation, an dessen Wahrnehmung und Zuschreibung von Lebendigkeit und Körperlichkeit sie szenisch forschen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
THE BIG SLEEP - von Hecke/Rauter/Willmann (Leip...
11,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Ich denk, das Tier ist tot. Ich weiß, das ist immer widersprüchlich: Einmal willst du, dass es lebt und dann sagst du, es ist tot. Du kannst das nur versuchen, dass es wieder lebt, aber das wirst du nie hinkriegen. Es ist tot und es ist auch nur die Haut. Das Tier ist weg.? Lydia Mädler, TierpräparatorinInmitten von Tierpräparaten untersuchen drei Performer*innen, wie (un-)belebte Körper Erinnerungen und Erzählungen transportieren. THE BIG SLEEP widmet sich einem Handwerk, das versucht, natürliche Verwesungsprozesse aufzuhalten und die Illusion von Leben zu erzeugen. In einer Collage aus Bildern und Interviews wird Leben betrachtet und erinnert.Grundlage der Inszenierung sind Interviews, die im Rahmen der Recherche mit Tierpräparator*innen im Bereich der Museums-, Jagd- und Haustierpräparation geführt wurden. In Anlehnung an Darstellungsformen wie dem Tableau vivant oder Nature morte wird eine befremdliche Intimität zwischen lebendigen Körpern und leblosen Objekten erschaffen. Wie fungieren Körper als Träger von Erinnerung? Wie wird Leben ? menschliches wie tierisches ? betrachtet, erinnert und befragt? Präparation wird als eine Kulturpraxis betrachtet und inszeniert, die dem Verfall und dem Vergessen trotzt, indem sie versucht, natürliche Verwesungsprozesse aufzuhalten. Die Performance ist eine humorvolle Untersuchung, Neukombination und Transformation von Menschen, Tierkörpern, szenografischen Objekten und Landschaftselementen. Das audio-visuelle Archiv ist Materialkorpus für das interdisziplinäre Kunstprojekt THE BIG SLEEP, das 2020 in Theatern und Naturkundemuseen in Deutschland und der Schweiz stattfindet.MIT Katharina Bill / Malte Scholz / Nina Maria Wyss KÜNSTLERISCHE LEITUNG Alisa M. Hecke / Julian Rauter BÜHNE Andi Willmann SOUNDSCAPE Cornelia Friederike Müller TECHNIK Max Wileschek DRAMATURGIE Nadine Vollmer PRODUKTIONSLEITUNG Nora Schneider PRODUKTION Hecke/Rauter GbR KOPRODUKTION Schauspiel Leipzig / Kunstfest Weimar / Theaterdiscounter Berlin / Roxy Birsfelden / Naturhistorisches Museum Basel / Muséum d?histoire naturelle de la Ville de Genève / Naturalienkabinett Waldenburg UNTERSTÜTZT VON Dirty Debüt / ARC artist residency GEFÖRDERT DURCH die Kulturstiftung des Bundes / Berliner Senatsverwaltung für Kultur und EuropaHECKE/RAUTER/WILLMANN realisieren gemeinsam interdisziplinäre Projekte zwischen Performance und Installation, die sich aus Theater, Medienkunst und Architektur speisen. Ihre vielschichtigen Textgefüge, Sound- oder Bildcollagen werden in Theatern und Ausstellungskontexten gezeigt. Wiederkehrendes Motiv ist der (Bühnen-)Körper und seine Repräsentation, an dessen Wahrnehmung und Zuschreibung von Lebendigkeit und Körperlichkeit sie szenisch forschen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
THE BIG SLEEP - von Hecke/Rauter/Willmann (Leip...
11,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Ich denk, das Tier ist tot. Ich weiß, das ist immer widersprüchlich: Einmal willst du, dass es lebt und dann sagst du, es ist tot. Du kannst das nur versuchen, dass es wieder lebt, aber das wirst du nie hinkriegen. Es ist tot und es ist auch nur die Haut. Das Tier ist weg.? Lydia Mädler, TierpräparatorinInmitten von Tierpräparaten untersuchen drei Performer*innen, wie (un-)belebte Körper Erinnerungen und Erzählungen transportieren. THE BIG SLEEP widmet sich einem Handwerk, das versucht, natürliche Verwesungsprozesse aufzuhalten und die Illusion von Leben zu erzeugen. In einer Collage aus Bildern und Interviews wird Leben betrachtet und erinnert.Grundlage der Inszenierung sind Interviews, die im Rahmen der Recherche mit Tierpräparator*innen im Bereich der Museums-, Jagd- und Haustierpräparation geführt wurden. In Anlehnung an Darstellungsformen wie dem Tableau vivant oder Nature morte wird eine befremdliche Intimität zwischen lebendigen Körpern und leblosen Objekten erschaffen. Wie fungieren Körper als Träger von Erinnerung? Wie wird Leben ? menschliches wie tierisches ? betrachtet, erinnert und befragt? Präparation wird als eine Kulturpraxis betrachtet und inszeniert, die dem Verfall und dem Vergessen trotzt, indem sie versucht, natürliche Verwesungsprozesse aufzuhalten. Die Performance ist eine humorvolle Untersuchung, Neukombination und Transformation von Menschen, Tierkörpern, szenografischen Objekten und Landschaftselementen. Das audio-visuelle Archiv ist Materialkorpus für das interdisziplinäre Kunstprojekt THE BIG SLEEP, das 2020 in Theatern und Naturkundemuseen in Deutschland und der Schweiz stattfindet.MIT Katharina Bill / Malte Scholz / Nina Maria Wyss KÜNSTLERISCHE LEITUNG Alisa M. Hecke / Julian Rauter BÜHNE Andi Willmann SOUNDSCAPE Cornelia Friederike Müller TECHNIK Max Wileschek DRAMATURGIE Nadine Vollmer PRODUKTIONSLEITUNG Nora Schneider PRODUKTION Hecke/Rauter GbR KOPRODUKTION Schauspiel Leipzig / Kunstfest Weimar / Theaterdiscounter Berlin / Roxy Birsfelden / Naturhistorisches Museum Basel / Muséum d?histoire naturelle de la Ville de Genève / Naturalienkabinett Waldenburg UNTERSTÜTZT VON Dirty Debüt / ARC artist residency GEFÖRDERT DURCH die Kulturstiftung des Bundes / Berliner Senatsverwaltung für Kultur und EuropaHECKE/RAUTER/WILLMANN realisieren gemeinsam interdisziplinäre Projekte zwischen Performance und Installation, die sich aus Theater, Medienkunst und Architektur speisen. Ihre vielschichtigen Textgefüge, Sound- oder Bildcollagen werden in Theatern und Ausstellungskontexten gezeigt. Wiederkehrendes Motiv ist der (Bühnen-)Körper und seine Repräsentation, an dessen Wahrnehmung und Zuschreibung von Lebendigkeit und Körperlichkeit sie szenisch forschen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
THE BIG SLEEP - von Hecke/Rauter/Willmann (Leip...
11,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Ich denk, das Tier ist tot. Ich weiß, das ist immer widersprüchlich: Einmal willst du, dass es lebt und dann sagst du, es ist tot. Du kannst das nur versuchen, dass es wieder lebt, aber das wirst du nie hinkriegen. Es ist tot und es ist auch nur die Haut. Das Tier ist weg.? Lydia Mädler, TierpräparatorinInmitten von Tierpräparaten untersuchen drei Performer*innen, wie (un-)belebte Körper Erinnerungen und Erzählungen transportieren. THE BIG SLEEP widmet sich einem Handwerk, das versucht, natürliche Verwesungsprozesse aufzuhalten und die Illusion von Leben zu erzeugen. In einer Collage aus Bildern und Interviews wird Leben betrachtet und erinnert.Grundlage der Inszenierung sind Interviews, die im Rahmen der Recherche mit Tierpräparator*innen im Bereich der Museums-, Jagd- und Haustierpräparation geführt wurden. In Anlehnung an Darstellungsformen wie dem Tableau vivant oder Nature morte wird eine befremdliche Intimität zwischen lebendigen Körpern und leblosen Objekten erschaffen. Wie fungieren Körper als Träger von Erinnerung? Wie wird Leben ? menschliches wie tierisches ? betrachtet, erinnert und befragt? Präparation wird als eine Kulturpraxis betrachtet und inszeniert, die dem Verfall und dem Vergessen trotzt, indem sie versucht, natürliche Verwesungsprozesse aufzuhalten. Die Performance ist eine humorvolle Untersuchung, Neukombination und Transformation von Menschen, Tierkörpern, szenografischen Objekten und Landschaftselementen. Das audio-visuelle Archiv ist Materialkorpus für das interdisziplinäre Kunstprojekt THE BIG SLEEP, das 2020 in Theatern und Naturkundemuseen in Deutschland und der Schweiz stattfindet.MIT Katharina Bill / Malte Scholz / Nina Maria Wyss KÜNSTLERISCHE LEITUNG Alisa M. Hecke / Julian Rauter BÜHNE Andi Willmann SOUNDSCAPE Cornelia Friederike Müller TECHNIK Max Wileschek DRAMATURGIE Nadine Vollmer PRODUKTIONSLEITUNG Nora Schneider PRODUKTION Hecke/Rauter GbR KOPRODUKTION Schauspiel Leipzig / Kunstfest Weimar / Theaterdiscounter Berlin / Roxy Birsfelden / Naturhistorisches Museum Basel / Muséum d?histoire naturelle de la Ville de Genève / Naturalienkabinett Waldenburg UNTERSTÜTZT VON Dirty Debüt / ARC artist residency GEFÖRDERT DURCH die Kulturstiftung des Bundes / Berliner Senatsverwaltung für Kultur und EuropaHECKE/RAUTER/WILLMANN realisieren gemeinsam interdisziplinäre Projekte zwischen Performance und Installation, die sich aus Theater, Medienkunst und Architektur speisen. Ihre vielschichtigen Textgefüge, Sound- oder Bildcollagen werden in Theatern und Ausstellungskontexten gezeigt. Wiederkehrendes Motiv ist der (Bühnen-)Körper und seine Repräsentation, an dessen Wahrnehmung und Zuschreibung von Lebendigkeit und Körperlichkeit sie szenisch forschen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Schleich World of Nature - Wild Life Afrika Hyä...
5,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

World of Nature - Wild Life - Afrika - Hyäne Tüpfelhyänen sind zwar nicht die schönsten, wohl aber die erfolgreichsten Raubtiere der afrikanischen Savanne. Sie leben in Gruppen von bis zu achzig Tieren zusammen und jagen in der Dämmerung. Wissenschaftl. Name: Crocuta crocutaGefährdungsstatus: Nicht gefährdet [LC]Verbreitungsgebiet: AfrikaHauptlebensraum: SavanneWälderGraslandBuschlandWüste Hyänen können sogar Knochen zerbeißen und verdauen. Tüpfelhyänen sehen auf den ersten Blick aus, wie zu groß geratene Hunde. Auffällig sind ihre langen Hälse, kräftigen Schädel, die braunen Flecken auf gelblich-braunem Fell und die abfallende Rückenlinie. Dadurch wirken Hyänen immer so, als duckten sie sich. Ihr Aussehen verhalf diesen Raubtieren zu ihrem schlechten Ruf. Auf menschliche Beobachter wirken sie nicht selten bedrohlich und hinterlistig. Tatsächlich sind Tüpfelhyänendie erfolgreichsten Jäger der afrikanischen Savannen. In der Dämmerung machen sie Jagd auf größere Huftiere, verschmähen aber auch Kleintiere, wie Insekten oder Reptilien nicht. Manchmal nehmen sie auch anderen Raubtieren, wie Löwen oder Leoparden deren Beute ab. Hyänen fressen ihre Beutetiere komplett auf, da sie sogar ihre Knochen verdauen können. Lediglich Haare werden wieder ausgewürgt. Hyänenie leben in Rudeln von bis zu 80 Tieren, an deren Spitze immer das dominante Weibchen steht.

Anbieter: Galeria
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot